Killerpilze rockZzZzZz

Kapitel 10


Das war keine Klasse, in die ich mich rein flüchtete, sondern was ganz Anderes…
Die Jungstoilette
Und da ich anscheinend meine Tagesration Glück in Sachen Alina schon aufgebraucht hatte, war die Toilette-okaaay, sagen wir einfach Klo- auch nicht leer und unbenutzt, sondern- genau, erraten.
Es war jemand im Klo.
Meine Reaktion unter normalen Umständen kann man sich ja wohl gut vorstellen- wieder rausrennen, Tür zuknallen und nächste Tür aufreißen.
Unter normalen Umständen.
Denn dieser andere war niemand geringerer als

Fabi.

Ja, genau der. Der Typ, der sich ob meines geplanten Umzug aufgeregt hatte wie ein Huhn ohne Küken, der Typ, der ein Konzert mit seiner Band vor der ganzen Schule organisiert hatte, der Typ, der seinem großen Bruder gestanden hatte, dass er mich liebte- mit diesem Typen befand ich mich alleine in der Jungentoilette. Und er ging einem Geschäft nach, das ich hier gar nicht weiter erläutern möchte.

Oh Gott

Image Hosted by ImageShack.us


Gratis bloggen bei
myblog.de