Killerpilze rockZzZzZz

Kapitel 3


…Jo UND Fabi…was macht der denn hier…hinter den beiden sind noch zwei andere Jungs, die ich allerdings nicht kenne. UND- was mich jetzt wirklich erstaunt- da stehen Instrumente…Ein Schlagzeug -das wird Fabi gehören, schließlich spielt er es nun schon seit 3 ½ Jahren. Und dann noch 2 Gitarren…Ich bin total verwirrt. Was machen die hier und was wollen sie hier…Dann schießt mir der andere Satz vom Schmand durch den Kopf- … und außerdem treten… Langsam beginnt mein Gehirn, aus der vorübergehenden Starre sich zu lösen und zu arbeiten: 3 Instrumente und 4 Leute…Jo kann singen…der Satz- …und außerdem treten……wegziehen….Langsam begreife ich, dass die 4 für mich auftreten wollen….und dabei wusste ich noch nicht einmal, das Fabi in einer Band IST. Ich bin so in meinen Gedanken vertieft, dass ich nicht einmal das Pausenklingeln höre…erst als von überall Schüler aller Altersklassen aus der Räumen strömen, bemerke ich, dass ich mich in Deckung bringen muss. Die Schüler sind immer sehr drängend, vor allem die aus der 5. und 6. Aber Moment mal- die stürmen ja gar nicht zum Tor, sondern DIREKT auf mich zu!!! Ich haue schnell ab und erwarte, von den Massen aus welchem Grund auch immer verfolgt zu werden- aber sie rennen an mir vorbei ins Forum. Moment- ich bin kurz verwirrt, aber dann lache ich befreit auf. Die wollen alle ins Forum, weil da anscheinend gleich was passiert- nur was genau ist die Frage! Also ließ ich mich von der Masse ins Forum treiben, wo schon alle vorderen Plätze belegt sind. Ich setze mich irgendwo hinten hin, sodass man mich von der Bühne nicht sehen kann. Endlich sind alle Schüler drin- erst jetzt fällt mir auf, dass irgendwie alle Leute- von der ganzen Schule- da sind, einschließlich der Lehrer. Und nun geht es auch schon los. Jo- ich kenne ihn von meinen Besuchen bei Fabi- geht ans Mikro und sagt: „Also, erstmal dankeschön, dass ihr alle unserer Einladung gefolgt und gekommen seid...“Häh, denke ich, welche Einladung, hab ich da mal wieder was nicht mitbekommen und komme mir leicht verarscht vor. Aber das wäre ja nicht das erste Mal. Ah, jetzt hat Johannes wieder angefangen, zu sprechen. In meiner jetzigen Verfassung- leicht verärgert, gemischt mit Schuldgefühlen gegenüber Fabi- bin ich nicht in der Lage, wirklich zuzuhören, deswegen verstehe ich von Jos Worten eigentlich nichts- oder besser gesagt, ich höre nur „Bla bla , blablabla bla bla.bla-bla blaala.“ Beim Namen „Valeska“ schrecke ich auf. Die wollten jetzt doch nicht wirklich…Doch, sie fingen an und spielten ein Lied, von dem ich dauernd nur „Richtig scheisse, nananana“ verstehe. Aber der Song scheint gut zu sein, jedenfalls schließ ich das aus dem Gekreische der Mädels neben mir. Mein Gott, ich kam mir vor wie aufm Konzert von Tokio Hotel, dieser Möchtegern-Rocker-Gruppe(@alle TH-Fans:Nehmt das bitte nicht persönlich,ich persönllich habe nichts gegen sie,aber wahrscheinlich-oder eher vielleicht-brauche ich diese Eigenschaft von Valeska -also,dass sie TH nicht mag- für später...bitte "verzeiht" mir *gg* ). Beim Anblick der Lehrer muss ich aber dennoch fast lachen. Die hocken versteinert wie Salzsäulen auf ihren Stühlen und zucken bei jedem „scheisse“ zusammen wie bei ’nem Elektroschock.
Aha, das Gekreische ebbt ab, anscheinend ist der Song zu Ende. Ich atme auf. Aber was nun Jo wieder ins Mikro sagt, lässt mich nun genauso zusammenzucken wie die Pauker vorhin….

Image Hosted by ImageShack.us


Gratis bloggen bei
myblog.de